Bob Ross

Einige Zeilen zu Bob Ross

Bob Ross wurde am 29. Oktober 1942 in Daytona Beach, Florida geboren. Seine Liebe zur Kunst war schon von Kindheit an da. Er war ein sanft sprechender Mensch, dessen Liebe zur Kunst und Natur in allem was er malte offensichtlich wurde. Bob Ross schaffte es sehr schnell eine große Fangemeinde aufzubauen.

Seine einfache und schnelle Malmethode, die sich Nass-in-Nass-Technik® nennt, wurde sehr beliebt und bringt auch jetzt noch viele Menschen dazu, die Scheu vor der Malerei abzulegen. Sein Motto: “Everybody can paint”.

Insgesamt 33 Serien von “The-Joy-of-Painting”® wurden Zeit seines Lebens gedreht.

Am 4. Juli 1995 starb Bob Ross in New Smyrna Beach, Florida, im Alter von 52 Jahren. Seine Popularität hält noch weit über seinen Tod hinaus an.

Nass-in-Nass-Technik®

Bei der Nass-in-Nass-Technik® werden die Ölfarben schichtweise aufgetragen, ohne dass eine Trockenphase notwendig ist.

Die Leinwand muss dazu grundiert und nass sein. Die Feuchtigkeit wird mit einem Flüssigweiß oder Flüssigtransparent erreicht, darauf wird die Farbe dann aufgetragen.

Diese Methode und die von Bob Ross speziell dafür entwickelten Künstlermaterialien machen es möglich, in kürzester Zeit ein komplettes Ölbild zu erstellen. Auch für einen Anfänger.